Webdesign Agentur - Internet Marketing Services
Ihre Plattform für Suchmaschinen-Marketing und InterMedia Lösungen
A2D Mediendesign & Marketing
Professionelle Webdesign und Online Marketing

Tipps und Hinweise sowie Sinn und Zweck:
Leitfaden zur Optimierung von MetaTags:
Automatische Erstellung von Meta-Tags
Für Suchmaschinen robots.txt erstellen

...MetaTag Tipps - Generator FAQ

Metatag Service - Was sind Metatags? Diese und andere Fragen werden wir versuchen auf dieser Seite zu beantworten

MetaTags für Suchmaschinen - Tipps und Hinweise

Was sind Metatags und wozu werden sie gebraucht?

Meta-Tags helfen bei der Steuerung und Beeinflussung von Suchmaschinen im Internet. Es sind zusätzliche Html -Tags, die am Anfang eines Html-Dokument zwischen <Head> und </Head> eingefügt werden. Richtig eingesetzt, können Sie bewirken, dass Ihre Positionierung in den Suchmaschinen mit beinflusst wird und damit mehr Besucher auf Ihre Homepage kommen!

 

Sie beeinflussen heute nicht mehr alleine das Ranking in den Suchmaschinen (es spielen weit mehr Faktoren eine Rolle), aber sie helfen den Suchmaschinen die richtigen Suchbegriffe schneller auf einer Seite zu analysieren und sollten auf einer gut programmierten HTML-Seite für die Homepage vorkommen. Unbedingt sollten diese aber eingesetzt werden, wenn Ihre Homepage Frames, viel Javascript, Flash oder viele Bilder beinhaltet, da damit nur wenig Informationen für die Suchmaschinen vorhanden sind und sie möglicherweise gar nicht aufgenommen werden und Links nicht weiter verfolgt werden.

 

 Die wichtigsten Metatag Punkte:

Titel:
Optimale Größe sind 5 bis 10 Wörter.

Beschreibung:
Sie können bis zu 256 Zeichen verwenden, um Ihre Firma/Person/Inhalt zu beschreiben.

Schlüsselwörter:
Verwenden Sie hier max. 256 Zeichen. Die Schlüsselwörter oder Textphrasen müssen mit Komma und nachfolgendem Leerzeichen (z.B. Wort1, Wort2, Wort3) getrennt eingegeben werden.

Autor:
Wer hat Ihre Seite entwickelt?

Copyright:
Optional. Kann angegeben werden, zum Schutz des geistigen Eigentums.

Veröffentlicher:
Optional. Der Veröffentlicher ist die Organisation, die Ihre Seite publiziert.

Sprache des Seitentextes:
Optional. In welcher Sprache ist Ihre Webseite geschrieben?

Verhalten der Suchmaschinen:
Optional. Entscheiden Sie hier, wie die Suchmaschinen Ihren Eintrag verarbeiten sollen.

Kategorien:
Legen Sie die Rubrik, den Typ und Ihre Zielgruppe fest.

 

Zeichensatz der Webseite

<meta http-equiv="content-script-type" content="...">

In den verschiedenen Ländern der Erde wird unterschiedliche Sprachen gesprochen und geschrieben. Da sich darunter auch Zeichen befinden, die nicht in allen Sprachen vorkommen (Türkisch), gibt es die Zeichensätze.

Dieser META-Tag teilt dem Browser mit, welchen Zeichensatz er zum Anzeigen der Webseite benutzen soll. Diese Funktion finden Sie auch im Internet Explorer unter dem Menü: Ansicht - Codierung... und im Netscape Navigator unter Ansicht - Zeichensatz.

 

mögliche Angaben:
text/html, text/plain, text/richtext durch ein Semikolon (;) getrennt wird der entsprechende ISO-Zeichensatz angegeben.

 

Zeichensatz:
iso-8859-1 für Deutsch, Englisch, Französisch, usw.;
iso-8859-2 für mitteleuropäische und slawische Sprachen;
iso-8859-3 für Esperanto, Galizisch, Maltesisch und Türkisch;

 

Beispiel: Zeichensatz enthält deutsche Zeichen und ist HTML
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

 

 

metatag generator

 

Meta Tags nach Dublin Core

Normale Meta Tags können das Dokument nur im kleinen Rahmen beschreiben. Die Angaben mit dem Dublin Core Standard sind weitaus tiefgreifender.

 

Der Dublin Core Standard ist aus einem Expertenteam mit dem Namen
Dublin Core entstanden. Es ist schon lange klar, das sich Suchmaschinen immer schwerer tun, ein Dokument zu erkennen, und näheres über dieses
in Erfahrung zu bringen. Die Meta Angaben nach Dublin Core sind weitaus umfassender. Mit ihnen kann man so gut wie alle Informationen zu einem Dokument in die Meta Tags schreiben.

 

Die Dublin Core Meta Tags werden nunmehr von fast allen großen Suchmaschinen unterstützt. Auch das W3C hat den neuen Standard begrüßt.

 

Meta Angaben nach Dublin Core Standard:

 

<meta name="DC.Title" content="MetaTags nach Dublin Core">
Das Beispiel definiert den Titel des Dokumentes.
Wie Sie sehen gibt es Grundsätzlich keinen Unterschied zu "normalen" Meta Angaben. Ein Dublin Core Meta Tag wird lediglich durch das DC vor dem Namen des Meta's eindeutig spezifiziert.

 

<meta name="DC.Creator" content="Cone Tanriverdio">
Dieser MetaTag definiert den Urheber, also den Autor des Dokumentes, bzw. des Inhaltes.

 

<meta name="DC.Subject" content="Meta Tags">
Der Meta Tag gibt den Themenbereich in einem größeren Rahmen an. Allgemein geht es beispielsweise in diesem Artikel um die Meta Tags, speziell geht es um die Dublin Core Meta Tags.

 

<meta name="DC.Description" content="Dublin Standard">
Wie das "description" Meta Tag, beschreibt dieses Dublin Core Meta Tag den Inhalt. Diese sollte auch nicht mehr als aus 2 - 3 Sätzen bestehen.

 

<meta name="DC.Publisher" content="art2digital.com">
Mit diesem Dublin Core Meta Tag wird derjenige definiert, der das Dokument veröffentlicht hat. Das können Personen-, oder Firmennamen sein.

 

<meta name="DC.Contributor" content="Name">
Ein wirklich neues Element ist das Contributor - Element. Mit ihm kann man einen Autor, oder eine Person festlegen, die maßgeblich am Inhalt des Dokumentes, neben dem Autor bzw. Urheber beteiligt ist.

 

<meta name="DC.Date" content="2006-03-13">
Dieses Dublin Core Meta-Tag ist vor allem für Suchmaschinen wichtig.
Mit ihm wird angegeben, wann, an welchem Tag das Dokument veröffentlicht worden ist. Die Datumsangabe erfolgt im Format Jahr-Monat-Tag.

 

<meta name="DC.Type" content="Typ">
Von diesem Meta-Tag werden vor allem Suchmaschinen ihren Vorteil haben.
Mit ihm wird der Dokumenttyp definiert. Also grob festgelegt, was für ein Inhalt der Besucher zu erwarten hat. Als Typ-Bezeichnungen stehen einige zur Auswahl:

 

content="Collection"
Wenn es sich um eine Index - Datei handelt, die auf Unterseiten linkt.

 

content="Event"
Bei dem Dokument, bzw. bei dem Inhalt handelt es sich um Inhalte, die ein Geschehniss, wie ein Festival oder ähnliches beschreiben.

 

content="Service"
Es handelt sich um einen Service, oder eine Dienstleistung die angeboten wird.

 

content="Image"
Das Dokument besteht zum größten Teil aus Bildern, wie bei einer Bildergalerie.

 

content="Sound"
Bei dem Inhalt handelt es sich um ein Dokument, das z.b Audiodateien eingebunden hat.

 

content="Text"
Dies wird wohl der am meisten verwendete Inhalt sein. Er besagt, das das Dokument ein beliebiger Text sei, ob Artikel oder Gedicht ist egal.

 

<meta name="DC.Format" content="text/html">
Speziell für Google interessant, da Google einige Dateitypen neben normalen HTML Dokumenten indexiert. Mit diesem Dublin Core Meta Tag wird das Format eines Dokumentes angeben, also in welchem Format der Inhalt ist. Hierbei wird als Content der passende Mime-Typ angegeben. Für HTML Dateien ist dieser text/html.

 

<meta name="DC.Identifier" content="http://www.art2digital.com/ new-media/suchmaschinen-marketing/metatag-generator-faq.php">
Eine eindeutiger Bezeichner wird als Identifier eingeben. Dieser definiert das Dokument als einmalig. Hierzu kann z.B. der URL angegben werden.

 

<meta name="DC.Source" content="Suchmaschinenmarketing, SEO,..."> Dies entspricht der Quellenangabe. Hierbei wird angegeben, von wo man den Inhalt hat, oder was einen bleibenden Eindruck auf den Inhalt des Dokumentes hat. Als Quelle dienen eigentlich alle Medien.

 

<meta name="DC.Language" content="de,at,ch">
Die Sprache, die im Dokument verwendet wird, wird mit diesem Dublin Core Meta Tag angeben. Für Deutsch ist es das Sprachkürzel de, für Englisch ist
es eng.

 

<meta name="DC.Relation" content="http://www.art2digital .com/new- media/tools/metatag-generator.php">
Gibt es ein Dokument mit einem ähnlichen Thema, dann kann mit diesem Meta auf dieses hingewiesen werden.

 

<meta name="DC.Rights" content="art2digital.com">
Dieses Meta dient der Definition des Copyrights oder des Urhebers. Der Urheber kann der Autor, ein Verlag usw. sein.

 

Es gibt noch weitere Meta's nach diesem Standard.
Das sind die wichtigsten, die fast jede HTML Seite haben sollte. Die Dublin Core Meta Tags tragen ihren Teil dazu bei, das das Web wieder ein wenig geordneter ist.

 

Weitere Informationen zu den Dublin Core Standard finden Sie auf der Seite des Experten Teams Link Extern Dublin Core.

 

Mit unseren kostenlosen Service erstellen Sie die wichtigen META-
Tags, ohne sich mit dem speziellen HTML-Code befassen zu müssen.

 

metatag generator

Social Bookmark

Schneller zum Ziel!
A2D Tipp des Tages!
SEO - SEM Tipps & Infos für die Praxis!
Neue Trends, interessante Informationen aus der Praxis für Ihr Marketing und Ihre Werbung. Kostenloser Service... Täglich!

Seo Angebot
Sie sind Unternehmer/in und möchten
in Suchmaschinen gefunden werden?

Mehr Erfolg im Internet:
Tipps für effizienteres und erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing. A2D SEO - SEM Leitfaden für mehr erfolg im Internet

Webdesign Angebot

Wir beraten sie gern persönlich:
Art2Digital InterMedia Solutions
Webdesign & Internet Marketing Service
DE-97922 Lauda-Königshofen

Telefon: +49 (0) 93 43 - 509 402
Telefax: +49 (0) 93 43 - 509 403

Suchen
Suchen
Glossar
Internet Lexikon von A bis Z
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z        
Anrufen
Ihr Name
Telefonnummer
 

Wir sind Profis und nehmen Ihren Erfolg ernst.
Newsletter
Ihr Name
E-Mail
  Anmelden
  Abmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

English translation in english   France translation in france

MySQL query error