Professionelle Webdesign und Online Marketing

Erfolg Ihrer Seiten bei den Suchmaschinen:
Optimale Suchmaschinen Positionierung:
Suchmaschinen - Anmeldung & Platzierung
Ein gutes Suchmaschinen-Ranking Steigern

...A2D Anmeldung bei Suchmaschinen - Tutorial

Auf den folgenden Seiten finden Sie Tipps, wie Sie Ihre Homepage bei den Suchmaschinen Anmelden und gut platzieren können...

Ihre Homepage ist gerade oder schon länger Online, Search Enginesaber keiner kennt Sie?

Privaten Anwendern, die sich gründlich über das Thema Suchmaschinen-Optimierung informieren wollen, hilft unsere detailliertes Tutorial, in allen grossen Suchmaschinen besser gefunden zu werden und somit Ihre Ranking zu verbessern.

 

Interaktive Tools helfen, Seiten aus Sicht der Suchmaschinen zu sehen, die wichtigsten Suchbegriffe zu ermitteln, detaillierte Analysen anzustellen und auch Umleitungen und andere Machenschaften zu entlarven und damit und Optimierung systematisch zu betreiben.

 

Dieses Tutorial soll einen Überblick über die wichtigsten Suchmaschinen geben.

Jeder gut gestaltete Internetauftritt sollte nach seiner Optimierung klar auch bei den Suchmaschinen und Web-Verzeichnissen angemeldet werden. In der Regel sind Anmeldungen bei Suchmaschinen kostenlos, schnell und unkompliziert erledigt. Es gibt natürlich Ausnahmen, bzw. kosten- pflichtige Pakete, die z.B. schneller bearbeitet werden oder bei denen eine Aufnahme garantiert wird. Im Normalfall werden weder Positionen in den Suchergebnissen, noch eine Aufnahme garantiert.

 

Wir warnen an dieser Stelle, Software oder Online-Dienste einzusetzen, die Ihre Homepage bei über 500 Suchmaschinen einträgt. Dies ist zwar schnell erledigt, aber die Erfolgsquote ist meist sehr gering und Ihr Email-Postfach quillt vor lauter Spam-Emails über. Legen Sie lieber selbst Hand an und befolgen Sie die nachstehenden Tipps:

 

Beispiel: Anmeldung bei Google.de/ Google.com

Über diese Links (unten) gelangen Sie direkt zu den Anmeldeseiten.
Bitte den http://-Prefix angeben. Nur das oberste Verzeichnis Ihrer Domain ist wichtig. Das bedeutet Sie melden Ihren Domainnamen mit "http://www.ihre-domain.tld" an. Die Unterseiten werden bei einem optimierten Internetauftritt automatisch indexiert. Werden die Inhalte gelöscht (sog. tote Links), verschwinden diese i.d.R. auch wieder automatisch aus dem Suchmaschinen-Index.

http://www.google.de/intl/new-media/addurl.html
http://www.google.com/intl/en/addurl.html

 

Google nutzt übrigens die Daten von dmoz.org für sein eigenes Google- Verzeichnis, in das man sich nicht direkt eintragen kann.

 

Wenn Sie also nicht wollen, das Google die Informationen für und über Ihre Website vom dmoz.org holt, (wenn ein Eintrag bei DMOZ überhaupt besteht) dann sollten Sie die folgende Metatag in jeder Ihrer Seite einfügen.

 

<meta name="robots" content="noodp">

Sie können es auch mit anderen "contents" wie z.B. "index,follow,noodp" kombinieren. Mehr dazu und zu Metatags Allgemein finden Sie in unserer MetaTags Tutorial/FAQ.

 

Viele Suchmaschinen sind heutzutage nicht mehr von starker Bedeutung und wurden teilweise aufgekauft, bzw. liefern Ergebnisse aus Datenbanken anderer Suchmaschinen. Sie sollten Ihre Homepage in wichtige Spezial- verzeichnisse und Spezialsuchmaschinen (branchenbezogen) eintragen.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen!

Wie viele Webseiten meiner Domain soll ich anmelden?
Es reicht, wenn Sie Ihre Homepage, also die Startseite Ihrer Domain, bei den Suchmaschinen anmelden. Wichtig ist, dass diese Webseite Links zu Ihren anderen Webseiten enthält, so dass die Suchmaschinen-Indizierungs- Programme auch Ihre anderen Seiten finden können. Manche Suchmaschinen bestrafen Ihre Website, wenn Sie zu viele Webseiten auf einmal anmelden, beispielsweise nimmt die Suchmaschine fireball Fireball.de pro Tag nur eine Seite Ihrer Website auf.

 

Wann erscheint meine Webseite in einer Suchmaschine?
Bei kostenlosen Anmeldungen dauert es in der Regel vier bis zwölf Wochen, bis Ihre Website in den Suchergebnissen erscheint.
Bei den bezahlten Anmeldungen geschieht dies meist innerhalb einer Woche.

 

Wie kann ich feststellen, ob meine Website aufgenommen wurde?
Suchen Sie in der betreffenen Suchmaschine einfach nach Ihrem Domain-Namen, um festzustellen, ob Ihre Website bereits aufgenommen wurde.
Sie können auch spezielle Ranking-Software benutzen, um die genauen Positionen Ihrer Website bei mehreren Suchmaschinen für verschiedene Suchbegriffe zu ermitteln.

 

Wie oft soll ich meine Website anmelden?
Melden Sie Ihre Website genau einmal an. Wenn sie nach ein paar Wochen immer noch nicht gefunden werden kann, lesen Sie bitte den Kapitel Die häufigsten Fehler beim Suchmaschinen-Marketing und melden Sie Ihre Website erneut an.

 

Warum werden nicht alle Seiten meiner Website aufgenommen?
Leider werden nicht immer alle Seiten einer Website aufgenommen, da den Suchmaschinen nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung stehen.
Man nimmt an, dass selbst die größten Suchmaschinen nur maximal ein Viertel aller verfügbaren Webseiten indiziert haben. Bei Google bestimmt die Link-Popularität Ihrer Website, wie viele Seiten Ihrer Domain aufgenommen werden.

Sie haben noch fragen?
... oder wünschen eine persönliche Beratung? Stellen Sie uns Ihre Fragen und prüfen kostenlos und unverbindlich unser Fachwissen. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an 0 93 43 - 509 402