On-Page Optimierung

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing:
Anleitungen für On-Page Optimierung:
Optimale Suchmaschinen Positionierung
Effizientes Internet-Marketing Services

...A2D SEO-/SEM - Suchmaschinen-Marketing: Teil 2

Suchmaschinen-Marketing ist kein Hexen- werk. Diese Übersicht enthält die besten Tipps für Praxis und aus der Praxis!

On-Page Optimierung-/OnPage Optimization

Zur On-Page Optimierung gehören alle Maßnahmen, die an der Webseite selbst vorgenommen werden können, zum Bsp. korrekter HTML-Code, aussagekräftige Anchor-Texte oder auch korrekte Verlinkung.

 

Grundlegendes: Unabhängig von der eigentlichen Suchmaschinenoptimierung haben viele Websites Probleme, die im Einsatz von Technologien begründet sind. Suchmaschinen benutzen Spider, um Websites herunterzuladen und zu indexieren. Diese Spider sind aber in der Regel nur in der Lage, reine HTML- Inhalte zu verstehen. Während ein Mensch also z.B. als Bild abgespeicherten Text lesen kann, muß ein Spider oder Crawler hier passen. Vereinfacht gesagt sollten alle relevanten Inhalte nur als Valide-HTML-Text abgelegt sein Der Einsatz von Flash, Bildern, Applikationen oder PDFs sollte sich also auf nicht relevante Bereich der Website beschränken. (dazu später mehr...)

 

Anwendung von Meta-Tags

Besonders wichtig ist auch der Titel, da dieser oft bei den Suchergebnissen aufgeführt wird. Er wird im Title-Tag im Head-Bereich des HTML-Dokumentes bearbeitet. Wählen Sie für jedes Dokument Ihrer Website einen eigenen, aussagekräftigen Titel, am besten mit 2 - 4 Keywords und max. 60-80 Zeichen

 

Hier ein Beispiel:

Wenn sie für ein Zoohandel in Ihrer Region Werben wollen, sollten Sie im Title-Bereich folgende Keywords in bestimmte Reihenfolgen verwenden!

 

Richtig:

<title>Zoohandel JanGoo - Zoogeschäft Würzburg</title>

 

Falsch:

<title>Sie finden bei uns die außergewöhnlichsten und Exotischsten Tiere. Ihr Zoohandel JanGoo</title>

Die ersten beiden Keyword im Title-Tag sind sehr entscheidend für Suchmaschinen

 

Meta-Keywords und Meta-Description sollten ausgefüllt sein, viele Suchmaschinen ignorieren aber inzwischen diese Tags (HTML-Befehle), so dass Sie nicht zu viel Zeit in diese Tags investieren sollten. In der Kürze liegt die Würze - dieser bekannte Ausspruch trifft auch bei Meta- Keywords und Meta- Description zu. Diese sollten individuell für jedes Dokument gesetzt sein. Umlaute sind durchaus erlaubt, wenn die Website deutschsprachig ist. Nur Kleinschreibung, meist Einzahl; einfache Mehrzahlbildung (Affe - Affen) erkennen Suchmaschinen selbst, bei anderen (Blume - Blumen) sollte das gebräuchlichere Wort verwendet werden. Wichtige Schlüsselwörter sollten vorne stehen, insgesamt sollten es um die 8-10 Keywords sein und höchstens 150 - 200 Zeichen beinhalten; Wie gesagt: "weniger ist mehr".

 

Hinweis: Sie können mit A2D MetaTags-Generator kostenlos und einfach Ihre MetaTags erstellen und danach leicht in Ihre Seiten einfügen.

 

MetaTags Generator Dublin-Core MetaTags Generator

Die Meta-Description und ihre Bewertung in Suchmaschinen. Die optimale Länge und Zeichenzahl der Description können Sie mit unserem MetaTags-Generator erstellen.

 

Domain-Wahl -> Domain-Popularität

Wenn Sie bereits eine Domaine besitzen, können Sie weiter zu der nächsten Schritt! Wenn nicht dann prüfen Sie unter Link Extern www.checkdomain.com ob Ihr gewünschter Domain-Name noch verfügbar ist.

 

Worauf kommt es bei der Wahl nach Domain-Namen an und welche Domain- Namen werden bei den Suchmaschinen bevorzugt? Sicherlich Domains,
die ein Suchbegriff im Namen führen, was Ihre Firma- Produkte- oder Dienst- leistungen widerspiegelt. Aber auch kurze vor langen Domains. D.h. sollten Sie Sparsam mit den Suchbegriffen umgehen. Solch einen langen Domainnamen kann sich auch niemand merken. Wählen Sie einen kurzen aussagekräftigen Namen mit evtl. 1-2 Keywords aus wie z.B. www.keyword-firma.com und vermeiden Sie Umlaute. Sie reservieren am besten für die deutschsprachige Inhalte eine .de tld und für die internationale Inhalte .com Domain. Wenn möglich lassen Sie die Zahl "4" weg. Es bringt Unglück! ("Tai Chi" - Ich bin ein bissel Abergläubisch wisst Ihr) ;>)

 

Keywords / Suchbegriffe

Suchbegriffe oder Keywords - Ein wichtiger Faktor für die Suchmaschinen! Was suchen die Leute im Internet? Dazu gibt es im deutschsprachigen Raum verschiedene Angebote, bei denen man kostenlos recherchieren kann. Z.B. Suchanfragen aus den letzten 30 Tagen kann man bei Espotting unter:

 

Link Extern https://account.de.miva.com/advertiser/
abfragen oder bei Yahoo/Overture unter:
Link Extern http://inventory.de.overture.com/d/searchinventory/suggestion/

Ein weitere interessante Tool ist der Metager vom Webassoziator:
Link Extern http://meta.rrzn.uni-hannover.de/
oder die Google KeywordTool unter:
Link Extern https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal

 

Bei den ersten beiden findet man eher, wie oft ein Begriff gesucht wurde, bei den letzteren findet man, welche Begriffe noch für den eigenen Webauftritt wichtig sein könnten. Bauen Sie diese wichtigen Begriffe in Ihre Texte ein.

 

Validierung der Homepage

Besitzt Ihre Homepage gültigen, d.h. fehlerfreien Quellcode? Das sollten Sie auf jeden Fall prüfen lassen. Der HTML-Quellcode lässt sich sehr bequem prüfen unter: Link Extern http://validator.w3.org/

 

Einfach Adresse eintippen und auf "Check" klicken. Als Antwort kommt eine sehr detaillierte Fehlerbeschreibung, die Sie abarbeiten sollten, bis alle Fehler beseitigt sind. Wenn Sie Stylesheets einsetzen, dann sollten Sie auch dieses prüfen unter: Link Extern http://jigsaw.w3.org/css-validator/

 

Zuletzt gilt es die Links zu überprüfen. Evtl. beherrscht ihr Editor wie z.B. Dreamweaver oder GoLive ... diese Funktion. Sicherer ist es auf jeden Fall zusätzlich den Link-Checker des W3C zu nutzen unter:
Link Extern http://validator.w3.org/checklink/

 

Anchor-Texte (Link-Texte)

Eine wesentliche Erweiterung der Linkpopularität ist die Berücksichtigung des Link-Textes. Der Link-Text (engl. Anchor Text) ist der Text, durch einen Link anklickbar ist. Das bedeutet, dass der Text, der als Link dient, selber ebenfalls ein Gewicht im Ranking bekommt. Dieser wird aber nicht dem Dokument zugeschrieben, von dem der Link ausgeht, sondern dem Dokument auf das der Link zeigt. So wird die Bedeutung, die ein Dokument durch einen Link erhält, präzisiert: Der Link ist nicht nur ein Votum und die Summe aller Links eine abstrakte Zahl, sondern der Link erhält zusätzlich eine inhaltliche Information. Die Idee dahinter ist, das andere Webautoren häufig eine inhaltliche Kurzzusammenfassung in den Link-Text legen und dieser dadurch besonders aussagekräftig ist.

 

Hier ein Bespiel:

Webdesign - Suchmaschinen-Marketing - CD-DVD Produktion
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung für Ihr Business by A2D Solutions

 

Wichtig: Bei der Generierung von Inbound Links, also solchen Links, die von fremden Seiten auf die eigene Seite verlinken, sollte man darauf achten, die Linktexte zu variieren, da Suchmaschinen identische Link-Texte erkennen und bei Vorliegen einer großen Zahl identischer Link-Texte einen Spam-Versuch annehmen kann.

 

Weitere On-Page Optimierungs-Faktoren

Wenn Sie die technischen Voraussetzungen erfüllt haben und die Seite korrekt läuft, sollten Sie die Inhalte und den Aufbau der Seiten optimieren:
Für den Fall, das Sie mit einigen Keywords hier nicht zu Recht kommen, haben Sie die Möglichkeit die Begriffe unter A2D Internet-Lexikon aufzuschlagen

 

Datei-Namen mit Keywords erstellen
Erstellen Sie eine Sitemap
Bilddateinamen und Alt-Tags bei Grafiken verwenden
Linkstruktur Ihrer Seiten durchdacht Strukturieren
Auf die Keyword-Dichte im Bodytext achten
H1 und H2 Tags evtl. mit Keywords ausfüllen
lagern Sie JavaScript in externe Dateien aus
lagern Sie CSS in externe Dateien aus
benutzen Sie Textlinks statt Buttons in der Navigation
halten Sie die Seiten klein (kleiner < 80-90 kb)
vermeiden Sie verborgenen Text
vermeiden Sie unsichtbare Layer
vermeiden Sie Duplikate Ihrer Webseiten
vermeiden Sie Doorwaypages mit (JavaScript-) Weiterleitungen
Bieten Sie Ihren Besuchern aktuelle und interessante Inhalte
und schauen Sie des Öfteren bei uns (A2D) vorbei ;)

 

Achtung nicht mit den Keywords übertreiben, sondern wohlüberlegt, da Suchmaschinen alles, was über eine bestimmte Dichte (2-7%) hinweggeht, herausfiltern (Keyword-Stuffing)

 

Suchmaschinenoptimierung: Voreintrags-Check

Ein weiterer Check Ihrer Seite ist der Voreintrags-Check bei Webxact.
Unter Link Extern http://webxact.watchfire.com/ lassen sich auch die Links, die Ladezeit und der HTML-Quellcode überprüfen.

 

Zu beachten ist auch hier wieder der Body-Text. Ist dieser für Sie okay? Dieser Text zeigt Ihnen wie eine Suchmaschine den textlichen Inhalt sieht. Manchmal wird dieser Text verwendet um einen Eintrag zu bilden.

 

Webxact Web Analyse Homepage Accessiblity

Mit WEBXACT haben Sie die Möglichkeit Ihrer Seite auf "Web-Kompatibilität" hin zu Untersuchen - Analysieren und gegebenenfalls die vorhandenen Fehler zu korrigieren.

 

MetaTags Analyse W3C WCAG Kompatibilität

Sie haben hier verschiedene Möglichkeiten Ihre Website einzeln zu checken mit Optionen wie z.B. MetaTags Analyse, Links oder W3C - WCAG Kompatibilität

Suchmaschinenmarketing Teil 3 Suchmaschinen-Marketing - Off-Page Optimierung (Teil 3)

 

Gehe zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 

 

Eine Übersicht über alle Tools zur Suchmaschinenoptimierung und weitere Recherchen finden Sie unter:A2D Online toolsA2D Online Tools

 

Sie wollen

  • in Suchmaschinen wie Google vorne sein?
  • mehr zielgruppenrelevante Besucher?
  • mehr Besucher zu Kunden machen?
  • eine profitablere Homepage?

Dann wenden Sie sich doch unverbindlich an uns...

 

SEO Angebot Hier ist unsere unverbindliche SEO-Angebot für Sie!